Krippenweg

Füssen 2017

Mit 44 aufgestellten Krippen hat Füssen einen der umfangreichsten Krippenwanderwege.

 

Unsere Gästeführer von Füssen Tourismus und Marketing zeigen Ihnen bei einem Rundgang die Krippen in den Schaufenstern der Geschäfte und Kirchen der Stadt. Ohne Anmeldung.

Eine Entdeckungsreise durch die winterliche Altstadt. Unsere Gästeführer zeigen Ihnen bei einem Rundgang durch die Stadt die handgearbeiteten Krippen, die in der Weihnachtszeit jedes Jahr aufs Neue in detailreiche Szenen aus der Bibel in den Schaufenstern der Geschäfte und in den Kirchen ausgestellt werden.

Wir bedanken uns bei allen Firmen und Privatpersonen welche uns diese wunderbaren Krippen zur Verfügung stellen:

  • Beuße Holzschnitzereien, Dolderstr. 2, 87637 Eisenberg/Speiden Tel. 08364 432
  • Boneberg Andreas, Heidi´s Stall, Am Dorfbach 10, 87452 Muthmannshofen/Altusried Tel. 08373 8181
  • Gebler Michael, Kunstgewerbe, Münchener Str. 13, 87645 Schwangau Tel,. 08362 986513
  • Gerber Manfred, Beim Brunnenmacher, Langgasse 21, 87497 Wertach Tel. 08365 496
  • Schnitzschule Geisler-Moroder, Dorf 63, A-6652 Elbingenalp, Tel. 0043 5634 6226
  • Storf Otmar, Laumbachweg 9, A-6610 Wängle/Holz Tel. 0043 676 3660818
  • Rosi Rederer, Pfronten
  • Reinhard Beck, Pfronten
  • Geli Haf, Pfronten
  • Luggi Friedel, Pfronten
  • Richard Surtorius, Pfronten
  • Rupp Thomas und Agnes, Seeg/Hitzelsried